E-njoint Wax Miyagi

€35.00Preis

E-njoint Miyagi. Auftragen. Polieren.

 

Der E-njoint Miyagi ist ein Wachs-Verdampfer mit einem einzigartigen Kegeldesign, der wirklich einfach zu bedienen und reinigen ist.

 

Merkmale:

Wiederaufladbar

1x Aufladbarer Akku Standard

Einstellbarer Luftfluss

1x Miyagi Wachs-Behälter

Vorheizfunktion

1x USB-Ladegerät 

3 Spannungseinstellung 

510 Faden 

 

 

Ausstattung:

1x aufladbarer Standart Akku

1x Miyagi Wachsbehälter

1x USB Ladegerät

 

 

  • Aufladen der Batterie: Schließen Sie die Batterie an das USB-Ladegerät und das USB-Ladegerät an einen Standard-USB-Anschluss an. Laden Sie den Akku, solange die LED rot ist. Wenn die LED auf dem USB-Ladegerät grün wird, ist die Batterie vollständig geladen. Schrauben Sie die Wachs-Patrone auf die Batterie wenn sie voll geladen ist. 

    Ein- und Ausschalten: FFünf schnelle Klicks auf den Druckknopf schaltet das E-njoint Miyagi ein. Fünf weitere schnelle Klicks auf den Druckknopf schaltet das E-njoint Miyagi aus. 

    Einzelanwendung: Stellen Sie sicher, dass das E-njoint Miyagi eingeschaltet ist. Wichtig! Die Wachs-Patrone hat eine Wachs-Heizkammer und ein Mundstück. Entfernen Sie das Mundstück, um die Wärmekammer zu füllen, indem Sie das Wachs direkt auf die Spule legen. Halten Sie die Taste beim Vapen gedrückt. Lassen Sie sie los, wenn sie fertig sind. Wiederholen Sie den Vorgang nach Belieben.

    Vorheiz-Funktion: Wachs mit hoher Viskosität kann ein Vorheizen erfordern, um es dünner zu machen. Der Vorglühvorgang kann durch schnelles zweimaliges Klicken auf den Druckknopf gestartet werden. Während des Vorglühvorgangs blinken die drei LED-Farben. Nach ca. 15 Sekunden wird der Vorglühvorgang automatisch gestoppt. Befolgen Sie die Einmalverwendungs-Anleitung zum Vapen. 

    Spannungs-Einstellung: Der E-njoint Miyagi hat drei Spannungseinstellungen, damit Sie Ihre Vaping-Erfahrung optimieren können. Die Spannung kann durch schnelles dreimaliges Klicken auf den Taster eingestellt werden und Sie sehen an den LEDs die Einstellung. 3. 7 V (Grün), 3. 9 V (Blau ) und 4. 1 V (Rot). Klicken Sie einfach dreimal, um die Spannungseinstellung zu ändern. Nach dem Ausschalten wird die Einstellung gespeichert..

    Luftfluss-Einstellung: Durch Drehen am schwarzen Ring auf der Batterie können Sie den Luftstrom des E-njoint Miyagi einstellen. Dies ermöglicht es Ihnen, den Luftstrom zu optimieren.
     

  • Tipp: Drücken Sie die Taste, um zu sehen, ob das E-njoint Miyagi ein- oder ausgeschaltet ist. Wenn die Taste nicht leuchtet, ist das E-njoint Miyagi ausgeschaltet. 

    Benutzen Sie die Taste nicht für Züge oder zum Vorheizen, wenn die Patrone leer ist, da das E-njoint Miyagi dauerhaft beschädigt und überhitzen könnte.